Griechische Gemeinde
Griechische Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis e.V.
  Sie befinden sich hier: Über uns... / Kurze Darstellung




Logo der Griechischen Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis e.V.
 

Wir über uns





Die griechische Gemeinde Siegburg e.V. wurde im Jahr 1964 von den ersten MigrantInnen (GastarbeiterInnen) mit dem Ziel gegründet die Griechinnen und Griechen in die Strukturen der hiesigen Gesellschaft einzuführen. Sprachbarrieren, Wohnsituation und Schutz der griechischen ArbeitnehmerInnen in den Betrieben waren die ersten zu bewältigenden Hürden. 

 

Heute ist die griechische Gemeinde ein Begegnungszentrum, welches allen hier lebenden Nationen gleichwohl offen steht. Koordiniert werden unsere Aktivitäten in unserem Siegburger Gemeindebüro

 

Die Arbeit, die sich sowohl um die Pflege der eigenen Kultur, als auch um den Austausch und die Zusammenarbeit mit anderen Kulturen bemüht, wird von einer 9-köpfigen Vorstandscrew ehrenamtlich organisiert und durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert. 

 

Auf der Basis einer fortschreitenden Globalisierung und eines vereinten Europas bemüht sich die Gemeinde interkulturell zu agieren. Vor allem möchte die Gemeinde der jungen Generation eine Orientierungshilfe zur Identitätsfindung, zur Kultur, zur Bildung und dem Beruf geben. Darüber hinaus fallen als alltägliche Aufgaben die soziale Betreuung, Hilfe zur Selbsthilfe auf kommunaler Ebene sowie Vernetzung und Zusammenarbeit mit der Stadt, der Kirche und den Partnerschaftsvereinen an. 

 

Weitere Details zu unseren Aufgaben und Zielen finden Sie in unserer Vereinssatzung und wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in unserer Gemeinde interessieren, können Sie direkt von unserer Homepage den Aufnahmeantrag herunterladen. 

 

Herzlich Willkommen.


 
Griechische Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis e.V. - Haufeld 22 - 53721 Siegburg